Drama bei Rosenmontagsumzug: Mercedes-Fahrer fährt mit Vollgas in Zuschauermenge - auch Kleinkinder verletzt

Drama bei Rosenmontagsumzug: Mercedes-Fahrer fährt mit Vollgas in Zuschauermenge - auch Kleinkinder verletzt

Sie endet abrupt

Polizei will Mercedes-Fahrer kontrollieren, dann beginnt eine wilde Verfolgungsjagd

+
Eine Polizei-Kontrolle in München endete mit einer wilden Verfolgungsjagd (Symbolbild).

Unsanft endete eine Verfolgungsjagd mit der Polizei für einen jungen Mann aus München. Er hatte gewisse Gründe für seine Flucht.

München - Am Samstag, 13.04.2019, gegen 03.25 Uhr, wollte eine Streife der Polizeiinspektion 15 (Sendling) an der Kreuzung Plinganserstraße/Ecke Sylvensteinstraße einen Mercedes-Pkw einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterziehen. Als der Fahrer auf den Streifenwagen aufmerksam wurde, versuchte er jedoch zu flüchten. 

Er beschleunigte stark, woraufhin der Streifenwagen Blaulicht und Martinshorn einschaltete. Die Verfolgung erstreckte sich über etwa zweieinhalb Kilometer. Dabei missachtete der Flüchtende mehrfach Vorfahrtsregeln und rote Ampeln. Der Fahrer beschleunigte zwischenzeitlich sein Fahrzeug auf weit über 100 Stundenkilometer. 

München: Mercedes-Fahrer flüchtet vor Polizei - Verfolgungsjagd endet mit Crash

An der Kreuzung Ruppert-Mayer-Straße /Ecke Baierbrunner Straße kam es schließlich zu einem Unfall. Der Pkw fuhr über einen Bordstein und rammte einen Bauzaun. Bei dem flüchtenden Fahrer, einem 20-jährigen Münchner, wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. 

Nach einer Blutentnahme und seiner Vernehmung wurde er wieder entlassen. Er wurde wegen einer Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt. Sein Führerschein wurde sichergestellt. An dem verwendeten Pkw entstand ein Totalschaden.

mm/tz

Mehr News aus München:

Großeinsatz für die Münchner Polizei in der Altstadt: Am frühen Samstagmorgen fand eine Razzia in der Münchner Nobeldisko „Heart“ statt. 

Anwohner in Trudering fühlen sich durch die gut hörbaren Nachtaktivitäten ihrer Nachbarn gestört. Die zeigen zunächst keinerlei Einsicht.

Auch interessant

Meistgelesen

Riesen-Festival kommt nach München - Jetzt steht fest: Weltweit bekannte Mega-Stars haben zugesagt
Riesen-Festival kommt nach München - Jetzt steht fest: Weltweit bekannte Mega-Stars haben zugesagt
Anwohner verärgert: Hier in München herrscht kolossaler Parkplatz-Irrsinn 
Anwohner verärgert: Hier in München herrscht kolossaler Parkplatz-Irrsinn 
Aus für beliebtes Münchner Lokal? Jetzt taucht ein Zettel auf, der Stammgäste freuen dürfte
Aus für beliebtes Münchner Lokal? Jetzt taucht ein Zettel auf, der Stammgäste freuen dürfte
Diese Münchner Stadtteile sind die Schulden-Hotspots - große Übersicht zeigt neuen „Sieger“
Diese Münchner Stadtteile sind die Schulden-Hotspots - große Übersicht zeigt neuen „Sieger“

Kommentare