In der Nacht auf Samstag geht es los

Bauarbeiten! Sperre am Mittleren Ring

+
Die Garmischer Straße bekommt neuen Asphalt.

München - Achtung, in der Nacht von Freitag auf Samstag geht es los: Mindestens dieses und nächstes Wochenende wird der Mittlere Ring im Westen nachts gesperrt!

Die Stadt erneuert auf der Garmischer Straße zwischen Trappentreutunnel und Lindauer Autobahn A96 die Fahrbahn. Die Sperrstunden wechseln von Nacht zu Nacht: Von Freitag auf Samstag ist der Ring an der Stelle von 22 bis 6 Uhr dicht. Von Samstag auf Sonntag geht zwischen 21 und 6 Uhr nichts. Und von Sonntag auf Montag müssen die Bauarbeiter von 21 bis 5 Uhr ran, bevor wieder der Berufsverkehr rollt. Betroffen sind auf jeden Fall dieses und nächstes Wochenende. Kommen die Arbeiten wegen schlechten Wetters nicht schnell genug voran, kann es auch noch das Wochenende vom 22. bis 25. August treffen.

Die Umleitung verläuft über Landsberger, Fürstenrieder und Waldfriedhofstraße zum Luise-Kiesselbach-Platz. Die Buslinien 62 und 63 und die Nachtbusse N43 und N44 müssen ebenfalls den Umweg nehmen.

Zwischen 11. und 22. August erneuert die Stadt nachts auch die Kreuzungen zur Ridler-, Hansa- und Tübinger Straße. Hier fallen einzelne Spuren weg.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

So will die Stadt das Feiervolk bremsen
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare