Audi muss in Dieselaffäre 800 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Audi muss in Dieselaffäre 800 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Saubere Wege im Tierpark

Neue Helfer in Hellabrunn

+
Die neuen Helfer im Tierpark

München - Nach erfolgreicher Testphase geht’s jetzt richtig los: Eine Gruppe von Menschen mit Behinderung sorgt ab Samstag für saubere Besucherwege im Tierpark.

Außerdem hilft das Team der Lebenshilfe-Werkstatt den Tierparkmitarbeitern bei Saisonarbeiten wie Räumen oder Streuen und bei Herbstarbeiten. Dritte Bürgermeisterin und Tierpark-Aufsichtsratsvorsitzende Christine Strobl (SPD, 54): „Jeder Mensch hat seine Fähigkeiten, Stärken und Talente. Aber gebraucht werden wollen alle. Deshalb begrüße ich diese praktische Lebenshilfe.“

Auch interessant

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare