Neuer Vorschlag der SPD hilft nicht

Posse um Sendlinger Biergarten

+
3900 Bürger haben unterschrieben: Sie wollen, dass der Biergarten Tannengarten, eine grüne Oase der Gastlichkeit, erhalten bleibt.

München - Die Sendlinger können aufatmen: Ihr Tannengarten, ein Biergarten an der Spitzwegstraße ist gerettet!“ Dies verkündete Christian Amlong, Stadtrat und Planungssprecher der SPD, am vergangenen Freitag. Klingt gut, ist aber nicht so.

Der idyllische Biergarten der Wirtschaft Tannengarten in Sendling ist noch immer gefährdet. Das Problem: Der Besitzer des Areals an der Pfeuferstraße 32 will dort ein Wohn- und Geschäftshaus errichten, das eine Tiefgarage benötigt. Die bisher geplante Zufahrtsrampe würde aber Biergarten und Wirtschaft trennen und einige alte Bäume müssten auf jeden Fall gefällt werden (tz berichtete).

Vor Ort gründete sich eine Bürgerinitiative, die mittlerweile 3900 Unterschriften für den Erhalt des Tannengarten sammelte. Der neue Vorschlag der städtischen Lokalbaukommission (LBK): Die Tiefgaragen-Zufahrt soll in den Neubau integriert werden. Laut dem Bescheid wäre dann der Biergarten auch in Zukunft direkt vom Gebäude aus erreichbar - und kein Baum im Biergarten müsste weichen. „Mit dieser Lösung hat der Tannengarten wieder eine Zukunftsperspektive“, so Amlong.

Wirt Werner Ostheimer vom Tannengarten.

Wirt Werner Ostheimer sieht das anders: „Gastronomisch gesehen, bringt mir das nicht viel. Die Tiefgarage ginge dann durch das Wirtshaus und ein Biergartenbetrieb wäre nur sehr erschwert möglich.“ Rainer Klamt von der Initiative zur Erhaltung des Tannengartens hat indes eine fundierte Stellungnahme des Architekten, Professor Hans-Peter Hebensperger-Hüther, eingeholt. Sie besagt: Sollte das Vorhaben durch die LBK genehmigt und der Neubau durchgeführt werden, sind laut Bebauungsplan mindestens zwei zu schützenden Bäume auf gar keinen Fall zu retten!          

Tina Layes

Auch interessant

Meistgelesen

Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Video & Bilder: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Video & Bilder: Eisbär-Madl hat jetzt einen Namen
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare