Abstimmung noch bis 17. März 

„Queenie“? Wie soll die kleine Hellabrunner Eisbärin heißen?

+
Das Eisbär-Mädchen ist im Tierpark Hellabrunn mittlerweile schon alleine unterwegs. Jetzt fehlt ihr nur noch ein Name.  

München - Wie wird das Eisbär-Mädchen im Münchner Tierpark Hellabrunn heißen? Bei Halbzeit des Votings zeichnen sich zwei Favoriten ab.

Ohne Namen ist selbst ein kleiner Eisbär nur halb so süß. Und weil es dabei möglichst demokratisch zugehen soll, dürfen Tierpark-Besucher, Pro-Sieben-Zuschauer und alle Eisbär-Fans darüber abstimmen, wie die Kleine mit dem weißen Pelz im Münchner Tierpark Hellabrunn heißen soll. 

Seit elf Tagen läuft das Online-Voting auf www.ProSieben.de/GreenSeven. Zur Halbzeit liefern sich zwei der insgesamt sieben Vorschläge ein heißes Rennen um den ersten Platz: „Queenie“ (Favorit der ProSieben-Mitarbeiter) und „Quintana“ (spanisch „Die Fünfte“ für das fünfte Familienmitglied) liegen vorne. Welcher Name (Stand Montagmittag) davon auf 40 und welcher auf 26 Prozent kommt, verrät Pro Sieben nicht. Der Sender ist mit seiner Nachhaltigkeitsmarke „Green Seven: Save the Ice“ Pate der kleinen Bärin, die am Ende auch „Quirina“, „Querida“, „Quany“, „Quannik“ oder „Quilla“ heißen könnte. Ganz traditionsgemäß: Denn alle Tiere, die 2016 in Hellabrunn zur Welt kamen, erhalten den Anfangsbuchstaben Q.

Voting läuft noch bis Freitag, 17. März 

Über 50.000 Stimmen wurden bereits gezählt, im Tierpark Hellabrunn haben über 2000 Besucher ihre Wahlkarte abgegeben. Noch bis Freitag, 17. März, 18 Uhr, läuft das Voting. Der Gewinner-Name wird am Donnerstag, 23. März, verkündet - und zwar von Taufpate Stefan Gödde. Der „Galileo“-Moderator wird dem Eisbär-Mädchen dann auch ein Taufgeschenk ins Gehege mitbringen. 

Hier gibt‘s ein Video und viele Bilder von den ersten Schritten des Eisbär-Babys

gma

Auch interessant

Meistgelesen

München und die Zirkuswelt trauern um Christel Sembach-Krone
München und die Zirkuswelt trauern um Christel Sembach-Krone
Zoff wegen Zettel: Busfahrer prügelt Tätowierer halbblind
Zoff wegen Zettel: Busfahrer prügelt Tätowierer halbblind
Wiesn: Scharfe Kritik nach Preis-Erhöhung für alkoholfreie Getränke
Wiesn: Scharfe Kritik nach Preis-Erhöhung für alkoholfreie Getränke

Kommentare