Tresor aufgeflext

Solln: Einbruch in Bio-Supermarkt

München - Bislang unbekannte Täter sind in Solln in einen Bio-Supermarkt eingestiegen und haben den Tresor aufgeflext. Sie machten fette Beute.

Die Tat lässt sich in der Zeit von Samstag, 17.08.2013, 20.00 Uhr, bis Sonntag, 18.08.2013, 21.30 Uhr, eingrenzen. Bislang unbekannte Täter entfernten im Innenhof eine Lampe mit Bewegungsmelder, die über dem Seiteneingang des Supermarktes angebracht war. Durch Aufhebeln der metallenen Eingangstür gelangten sie dann in den Lagerraum des Marktes. Dort wurde zielgerichtet die Holztür zum Tresorraum aufgebrochen. Der Standtresor mit den Maßen 140 x 80 x 40 cm wurde durch Aufflexen geöffnet. Aus dem Tresor entnahmen die Täter Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Bereits im April 2013 wurde in gleicher Art und Weise in den Supermarkt eingebrochen. Damals schweißten die Täter den Tresor auf. Sie konnten auch hier mehrere Tausend Euro Beute machen. Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare