Nach Einbruch fehlen mehrere zehntausend Euro

München - Bei einem Einbruch in Solln entstand am Wochenende, irgendwann zwischen Freitag- und Sonntagnachmittag, ein Schaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro.

Einbrecher nutzten das Wochenende, um irgendwan zwischen Freitag- (etwa 16 Uhr) und Sonntagnachmittag in ein Wohnhaus in der Fiedlerstraße einzudringen. Sie hebelten dazu ein rückwärtiges Fenster des Hauses auf.

Anschließend entwendeten sie aus einem schweren Tresor Schmuckgegenstände und Münzen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

So will die Stadt das Feiervolk bremsen
So will die Stadt das Feiervolk bremsen
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag

Kommentare