Tierpark Hellabrunn

Der Altbau ist rüsselfertig saniert: Das neue Elefantenhaus öffnet

+
Einen Teil des neuen Hauses durften die Elefantendamen bereits beziehen.

Nach fünf Jahren Bauzeit ist es soweit: Das alte, neue Elefantenhaus im Tierpark Hellabrunn wird nach der aufwendigen Sanierung wieder eröffnet. Das wird gleich ein ganzes Wochenende lang feiert.

München - Am letzten Wochenende im Oktober ist es nun endlich soweit: Nach einer umfangreichen Komplettsanierung öffnet das Wahrzeichen des Tierparks zum ersten Mal für die Besucher.

Das ursprünglich vor mehr als 100 Jahren vom Architekten Emanuel von Seidl erbaute Gebäude erstrahlt nach einem hohen planerischen, bautechnischen und finanziellen Einsatz in neuem Glanz. Erstmals können die Besucher das Elefantenhaus nach der offiziellen Eröffnung durch Zoodirektor Rasem Baban und Bürgermeisterin Christine Strobl, die Aufsichtsratsvorsitzende der Münchener Tierpark Hellabrunn AG ist, am Freitagnachmittag, 28. Oktober, ab etwa 14 Uhr besichtigen.

Am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Oktober, wird es im und um das neue Elefantenhaus ein buntes Programm ganz im Zeichen der asiatischen Dickhäuter geben. Eine Fotoausstellung, diverse Filmvorführungen und das Infomobil Elefanten informieren an beiden Tagen über die Geschichte des Hellabrunner Elefantenhauses und seine aus Asien stammenden Bewohner.

Außerdem gibt es ein unterhaltsames Kinderprogramm mit Bastelaktionen, Kinderschminken und einer Quiz-Rallye. Besondere Höhepunkte des Wochenendes sind neben Treffpunkten mit Tierpflegern, Architekten und den Ausstellungsplanern ein Tempeltanz, eine Lesung von Kinderbuch-Autorin Diana Hillebrand aus dem Buch „Paula, die Tierpark-Reporterin“ sowie ein Podiumsgespräch mit Kuratorin Beatrix Köhler, einem Elefanten-Tierpfleger und Tierfilmer Felix Heidinger zu seinem Film ‚Big Five Asiens – Der Elefant‘.

Die vier Elefantenkühe Temi, Mangala, Panang und Steffi bewohnen bereits seit Anfang August 2016 einen Teil des Elefantenhauses. Mit der Eröffnung können sie den gesamten Innenbereich samt großzügigem Badebecken für sich in Anspruch nehmen.

Hellabrunner Elefantendamen testen neues Zuhause

Blick in das neue Elefantenhaus
Blick in das neue Elefantenhaus © Tierpark Hellabrunn/ Marc Müller
Blick in das neue Elefantenhaus
Blick in das neue Elefantenhaus © Tierpark Hellabrunn/ Marc Müller
Blick in das neue Elefantenhaus
Blick in das neue Elefantenhaus © Tierpark Hellabrunn/ Marc Müller

Das Programm zur Eröffnung:  

Hellabrunn-Besucherinnen und Besucher haben erst am Freitag, den 28. Oktober, ab ca. 14 Uhr Zutritt zum neuen Elefantenhaus.

Freitag, 28.10.2016:

Offizielle Eröffnung durch Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende der Münchener Tierpark Hellabrunn AG Christine Strobl und Zoodirektor Rasem Baban Ab ca. 14 Uhr Öffnung für Besucher

Samstag, 29.10.2016:

10 bis 17 Uhr: Fotoausstellung „Geschichte des Hellabrunner Elefantenhauses“, Filmvorführungen, Infomobil Elefanten und Infomobil Förderkreis, Treffpunkt mit Tierpflegern, Architekten und Ausstellungsplanern, Indischer Tempeltanz Für Kinder: Bastelaktionen, Quiz-Rallye, Kinderschminken

14 Uhr: Lesung von Kinderbuch-Autorin Diana Hillebrand aus : „Paula, die Tierpark-Reporterin“

Sonntag, 30.10.2016:

10 bis 17 Uhr: Fotoausstellung „Geschichte des Hellabrunner Elefantenhauses“, Filmvorführungen, Infomobil Elefanten und Infomobil Förderkreis, Treffpunkt mit Tierpflegern, Architekten und Ausstellungsplanern, Indischer Tempeltanz Für Kinder: Bastelaktionen, Quiz-Rallye, Kinderschminken

14 Uhr: Podiumsgespräch mit Kuratorin Beatrix Köhler, einem Elefanten-Tierpfleger und Tierfilmer Felix Heidinger zu seinem Film ‚ Big Five Asiens – Der Elefant‘.

Bilder: Kuppel des Elefantenhauses in Hellabrunn gesprengt

Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer
Sprengung in Hellabrunn
Am Freitagmorgen wurde im Tierpark Hellabrunn die Kuppel des Elefantenhauses gesprengt. © Reinhard Kurzendörfer

Tierpark Hellabrunn: Das neue alte Elefantenhaus wächst

 © Tierpark Hellabrunn
Über dieses Raumgerüst wird die neue Kuppel gespant. © Tierpark Hellabrunn
So soll das neue alte Elefantenhaus aussehen, wenn es fertig ist. © Tierpark Hellabrunn
Die Dachkronen beim Restaurator. © Tierpark Hellabrunn

mm/tz 

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
S-Bahn-Schütze von Unterföhring: Das Urteil ist gefallen
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Mitten in München finden unter Wasser spektakuläre XXL-Kämpfe statt 
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut
Schock am Luise-Kiesselbach-Platz: Neuer Maibaum schon wieder geklaut

Kommentare