Mehrere hundert Euro Beute

Unbekannter bricht in Lottofiliale ein

München - Zigaretten und Bargeld: Das ist die Beute eines bislang unbekannten Einbrechers, der am Wochenende in eine Lottofiliale in Obersendling eingebrochen ist.

In der Zeit vom Freitag, 02.05.2014, 20 Uhr, bis Samstag, 03.05.2014, 4.25 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter das Fenster einer Lottofiliale in Obersendling aufgebrochen und drang so in den Geschäftsbereich ein. Im Inneren entwendete er aus den Auslagefächern nahezu alle Zigarettenschachteln und –stangen sowie aus dem Tresenbereich Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro. Anschließend flüchtete er mit seiner Tatbeute in unbekannte Richtung.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare