Unfall auf der Boschetsrieder Straße

Beim Linksabbiegen übersehen: Transporter kracht in Pkw

Beim Linksabbiegen übersieht ein Autofahrer (29) den Kleintransporter eines 35-Jährigen. Die beiden Autos stoßen zusammen, der 35-Jährige wird schwer verletzt. 

München - Wie die Polizei berichtet, passierte der Unfall am Sonntag, 30. Juli, gegen 22.40 Uhr. Demnach fuhr der 29-Jährige auf der Boschetsrieder Straße stadteinwärts. Er fuhr auf dem rechten Fahrstreifen, ein 35-Jähriger fuhr mit einem Kleintransporter neben ihm auf dem linken Fahrstreifen.   

Der 29-Jährige bog von der rechten Spur aus nach links ab, um in eine Parkbucht zu fahren. Dabei übersah er den Kleintransporter links von ihm. Dessen Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Er prallte frontal in die Fahrerseite des Pkw. Der 35-Jährige wurde schwer verletzt in ein Münchner Krankenhaus eingeliefert. 

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 18.000 Euro.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Stammstrecke wird ein ganzes Wochenende lang gesperrt
S-Bahn-Stammstrecke wird ein ganzes Wochenende lang gesperrt
In diesem Viertel frisst die Miete den Großteil des Einkommens auf
In diesem Viertel frisst die Miete den Großteil des Einkommens auf

Kommentare