Schock-Botschaft für 1860: Aus für Stadionpläne in Riem

Schock-Botschaft für 1860: Aus für Stadionpläne in Riem

"Der Alte": Hier sind Gaffer mal erwünscht

ZDF-Dreharbeiten: Leichenfund am Flaucher

+
Kommissar Richard Voss (Sakko) und sein Team betrachten die Flaucher-Leiche.

München - Auf der Flaucherbrücke sammelten sich schnell Schaulustige. Beim Leichenfund bei den ZDF-Dreharbeiten am Flaucher waren Gaffer ausdrücklich erwünscht und zwar als Komparsen!

Eine grausame Entdeckung machte am Mittwoch Vormittag ein Jogger in der Nähe des Flaucherstegs: Er fand am Isar-Ufer die Leiche einer Frau! Allerdings nur im Film. Der beliebte Münchner Badeplatz wurde am Mttwoch zum Tatort umfunktioniert – für eine Folge der Krimi-Serie „Der Alte“.

Auf der Flaucherbrücke sammelten sich schnell Schaulustige. Beim Leichenfund am Flaucher waren Gaffer ausdrücklich erwünscht und zwar als Komparsen! Der Verein Münchner Blaulicht ermöglichte 20 Schauspiel-Neulingen, ihr Können als Komparsen am Set unter Beweis zu stellen. Die Anweisungen der Regie waren klar: Hinter der Absperrung bleiben und entsetzt und neugierig schauen! Als Kriminalhauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp) mit seinen Kollegen Tom Kupfer (Ludwig Blochberger) und Annabell Lorenz (Stephanie Stumph) den Tatort betrat, hallte ein lautes „Action!“ über das Ufer und die Komparsen hatten ihren Einsatz. „Ich bin mit meiner schauspielerischen Leistung zufrieden.“, scherzte Neu-Komparse Ernest Schlag (58) am Set.

Die Folge mit der Flaucher-Leiche wird 2016 um 20.15 Uhr im ZDF zu sehen sein.

bok

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Wirtshaus: Münchner Paar braut eigenes Bier
Neues Wirtshaus: Münchner Paar braut eigenes Bier
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Bewaffnete Sicherheitswacht? 100 Sheriffs für München
Bewaffnete Sicherheitswacht? 100 Sheriffs für München

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare