Schwuler Rentner von Heim abgewiesen

"Homosexuelle Senioren verstecken sich"

+
Theo Kempf von der schwulen Seniorengruppe Gay & Gray

München - Ein Pflegeheim hat einen schwulen Rentner abgewiesen. Wir sprachen mit Theo Kempf von der Münchner schwulen Seniorenorganisation "Gay&Gray".

Was passiert, wenn Lesben und Schwule ein Alter erreichen, in dem sie in ein Senioren- oder Pflegeheim müssen (Lesen Sie auch: Pflegeheim weist schwulen Rentner ab)? „Viele versuchen, ihre Neigung zu verstecken“, berichtet Theo Kempf von der Münchner schwulen Seniorenorganisation Gay&Gray. „Das Problem ist, dass die Ältesten noch die Zeit des Nationalsozialismus erlebt haben, in der Homosexuelle systematisch verfolgt und ermordet wurden“, berichtet Kempf.

„Doch nach dem Krieg war das Umfeld nicht viel besser, da stand das Schwulsein noch lange unter Strafe.“ Und Lesben habe man noch bis in die 70er- Jahre versucht, zu therapieren. Der Zeitgeist der 50er- und 60er-Jahre lebe aber noch fort bei vielen heterosexuellen Heim-Bewohnern. Kempf: „Viele von ihnen sind noch sehr homophob.“ Die Folge: „Schwule oder Lesben versuchen im Heim, ihre sexuelle Identität zu verschweigen.“

Die Auswirkungen beschreibt Sabina Lorenz von der Beratungsstelle Rosa Alter für Lesben, Schwule und Transgender: „Lesbische Frauen haben in einem Seniorenheim oft keine Vergangenheit. Während die anderen Bewohnerinnen von ihren Kindern und Ehemännern erzählen, wagen diese nichts, aus ihrem Leben preiszugeben.“ Für ältere Lesben sei es auch schwierig, sich von Männern intim pflegen zu lassen. „Es gibt ja heute noch Leute, die sagen, dass Lesben nur noch nicht den richtigen Mann kennengelernt hätten …“

Ein weiteres Problem kennt Lorenz’ Kollege Peter Priller: „Wenn ein Rentner in einem Heim HIV hat, kann es vorkommen, dass ein Pfleger mit einem halben Raumanzug erscheint, weil er Angst davor hat, sich zu infizieren. Das ist natürlich total überzogen.“

Johannes Welte

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern

Kommentare