"Die Wertvolle"

Video aus Hellabrunn: Süßes Gorilla-Baby heißt Nafi

München - Seit Freitag hat auch das jüngste Gorilla-Baby im Tierpark Hellabrunn einen Namen: Nafi kommt aus dem arabischen und bedeutet die Wertvolle. Denn Gorillas sind vom Aussterben bedroht. Das Video:

Ja, das ist dein Name, kleines Gorilla-Mädchen! Das Affenbaby, das am 8. Februar im Tierpark Hellabrunn auf die Welt kam, blickt verständnislos auf das Herz aus Mais und Reis, das ihr die die Pfleger auf dem Boden ausgelegt haben. In großen Buchstaben steht da: „Nafi“. Auf diesen Namen wurde das Mädchen am Freitag getauft. „Nafi kommt aus dem Arabischen und bedeutet in etwa ,die Wertvolle‘, erklärte Christine Miedl von der Sparda-Bank München, die die Patenschaft für den kleinen Gorilla übernommen hat. Sie ergänzt: „Ein Name, der auch darauf aufmerksam macht, dass Gorillas auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten stehen. Jeder Nachwuchs ist also besonders wertvoll.“

Rubriklistenbild: © Screenshot

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare