Hilfeschreie hinter Gittern

Tierschutzverein schlägt Alarm: Zu wenig Plätze!

+
Dieser Blick schmerzt: Ein Hund hinter Gittern.

München - Traurig drückt der kleine Rüde seine weiße Schnauze an das Gitter. Nein, er darf noch nicht raus, er muss noch warten - bis ein tierlieber Münchner ihm ein Zuhause schenkt. Der Tierschutzverein zieht traurige Bilanz.

Insgesamt 2005 in Not geratene Tiere wurden heuer bereits im Tierheim in der Riemer Straße abgegeben oder von Pflegern aufgefunden - und 506 Tiere kamen aus so schlimmen Verhältnissen, dass sie von Inspektoren beschlagnahmt wurden. Zahlen, die traurig machen.

Die Bilanz des Tierschutzvereins:

- 1400 Hunde, 1900 Katzen, 3500 Kleintiere und 2100 Wildtiere und Exoten wurden 2011 versorgt - täglich 800 bis 1000 Tiere.

- 40 Tierpfleger, 4 Tierärzte, 4 Tiervermittler, 3 Lageristen, 2 Tiertrainer und 30 ehrenamtliche Helfer kümmern sich um die Tiere.

- 45 000 Quadratmeter groß ist das Tierheim mittlerweile: 2500 qm Innenräume, 300 qm Tierarztbereich und 20 000 qm Außenfläche für artgerechte Haltung.

8500 Tiere versorgt das Tierheim aktell - vor 15 Jahren waren es 6261. Die Zahl hilfsbedürftiger Haustiere ist extrem gestiegen - bei den Kaninchen um 150, bei Wildtiere um 180 Prozent.

- 913 verwilderte oder kranke Katzen mussten die Tierpfleger letztes Jahr kastrieren.

- Täglich werden Wildtiere wie Igel, Eichhörnchen oder Tauben abgegeben, insgesamt 1885.

- Jährlich hilft der Tierschutzverein 100 Haltern bei der medizinischen Versorgung ihrer erkrankten Tiere.

- 170 Tonnen Futter wurden verfüttert.

- Gesamtkosten letztes Jahr: 4,6 Millionen Euro.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

„Würde jeder Münchner einen Cent am Tag spenden, wären alle Kosten gedeckt“, sagt der Vorsitzende Kurt Perlinger. „Wir bräuchten eine Verdopplung der Plätze, um alle Tiere unterzubringen.“ Das größte Problem aber bleibt: „Es gibt kein Tierschutzgesetz, das nachhaltig umgesetzt wird“ - erkranken Halter, bleiben die Tiere oft allein.

A. Thieme

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare