Kerze löst Inferno in Neuhausen aus

Frau verbrennt in Feuerhölle

+
Bei diesem Brand in der Volkartstraße ist eine Frau ums Leben gekommen.

München - Nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Neuhausen ist eine Frau in der Nacht zum Donnerstag ihren schweren Brandverletzungen erlegen.

Es war ein unfassbares Drama, das sich am späten Mittwochabend in einem Wohnhaus an der Volkartstraße (Neuhausen) abgespielt hat: Kurz nach 23 Uhr hatte vermutlich eine Kerze das Appartement einer Mieterin (72) im vierten Stock in eine wahre Feuerhölle verwandelt.

Die Flammen griffen blitzschnell auch auf die Kleidung am Körper der Rentnerin über. Das war das Todesurteil für Mariele E. Die 72-Jährige schaffte es zwar noch, mit den brennenden Kleidern am Leib bis vor die Wohnungstür zu flüchten. Hier brach sie auf dem Flur zusammen.

Auch herbeigeeilte Nachbarn, die Eimer mit Wasser über sie kippten, konnten ihr Leben nicht retten. Mariele E. starb wenig später in einem Münchner Krankenhaus. Ihre Haut war zu 97 Prozent verbrannt. Das verheerende Feuer im vierten Stock war zunächst von Anwohnern einen Stock darüber bemerkt worden. Dicker Rauch ließ sie aufschrecken. Als die Feuerwehr heranraste, schlugen schon meterhohe Flammen aus dem Fenster der Brandwohnung.

Zwei Bewohner rettete die Feuerwehr über die Drehleiter, zwei weitere mit Fluchthauben über das Treppenhaus. Drei Menschen mussten wegen einer Rauchvergiftung behandelt werden. Ein Nachbar, dem der Weg durch den verrauchten Flur abgeschnitten war, setzte in seiner Not zu einer waghalsigen Aktion an: Er hangelte sich von seinem Balkon vom vierten Stock auf den darunterliegenden!

Gleichzeitig bekämpften die Feuerwehrler über eine Drehleiter und über das Treppenhaus die Flammenhölle. Während des Einsatzes war die Landshuter Allee auf Höhe der Volkartstraße gesperrt.

Jam

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion