Training für Zivilcourage an Schulen

München - Lehrer sollen ihre Schüler künftig stärker in Sachen Zivilcourage unterrichten - und zwar unter dem Motto"Pack ma's".

Unter der Schirmherrschaft von Regierungspräsident Christoph Hillenbrand vereinbarten der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) und die Dominik-Brunner-Stiftung, Lehrkräfte unter dem Motto „Pack ma's“ zu trainieren. Speziell ausgebildete Polizeibeamte zeigen, wie man einen Konflikt deeskalieren kann, aber auch, wie man sich im Notfall behauptet. Die Lehrer sollen dann den Schülern zweigen, wie man es macht.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare