Störung: Tram-Linien 18 und 19 fahren wieder

München - Die Tram-Bahnen der Linien 18 und 19 verkehrten am Montagnachmittag nicht zwischen Hauptbahnhof und Lautensackstraße. Ein Schaden an einer Oberleitung hat den Tram-Verkehr lahmgelegt.

Der Schaden an einer Oberleitung hat den Trambahn-Verkehr zwischen Hauptbahnhof und Lautensackstraße am Montagnachmittag lahm gelegt.

Gegen 19 Uhr war der Schaden wieder behoben. Die Trambahnen fuhren am Abend wieder planmäßig.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare