Störung: Tram-Linien 18 und 19 fahren wieder

München - Die Tram-Bahnen der Linien 18 und 19 verkehrten am Montagnachmittag nicht zwischen Hauptbahnhof und Lautensackstraße. Ein Schaden an einer Oberleitung hat den Tram-Verkehr lahmgelegt.

Der Schaden an einer Oberleitung hat den Trambahn-Verkehr zwischen Hauptbahnhof und Lautensackstraße am Montagnachmittag lahm gelegt.

Gegen 19 Uhr war der Schaden wieder behoben. Die Trambahnen fuhren am Abend wieder planmäßig.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare