Forderung nach Bebauungsplan

Streit um Traminer Straße: CSU will Gartenstadt erhalten

An der Traminer Straße in Giesing sollen eine alte Villa abgerissen und Wohnblocks hochgezogen werden. 

München - Unter den Anwohnern wuchs der Unmut gegen das Vorhaben, zuletzt blies auch der Bezirksausschuss (BA) Untergiesing-Harlaching zum Protest. Dies greift nun die Rathaus-CSU auf: In einem Antrag fordert sie das Planungsreferat auf, für das Bauvorhaben Traminer Straße 6 ein Bebauungsplanverfahren einzuleiten. 

BA-Lokalpolitiker hatten dies gefordert, um der Stadt Mitgestaltungsmöglichkeiten einzuräumen. CSU-Fraktionschef Manuel Pretzl begründet seinen Antrag damit, dass der Gartenstadtcharakter des Viertels erhalten bleiben sollte.

chu

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert
U-Bahn-Zukunft: Neue Bahnhöfe, zusätzliche Verbindungsstrecke, U6 entfällt
U-Bahn-Zukunft: Neue Bahnhöfe, zusätzliche Verbindungsstrecke, U6 entfällt
Neue Fahrscheinautomaten in München: Diese Änderungen haben es in sich
Neue Fahrscheinautomaten in München: Diese Änderungen haben es in sich

Kommentare