Linien 18 und 19 betroffen

Tramunfall an der Landsberger Straße

+

München - Ein Unfall mit einem Lastwagen legt am Dienstagmorgen die Tramlinien 18 und 19 an der Landsbergerstraße lahm.

Sieht schlimm aus, doch niemand wurde verletzt: Ein Zusammenstoß zwischen einer Tram und einem Lkw legte gestern in der Früh den Berufs- und Tramverkehr auf der Landsberger Straße lahm. Gegen 7.40 Uhr rammte ein wendender Lkw auf Höhe der Barthstraße die stadteinwärts fahrende Tram. Der Aufprall war so heftig, dass die Frontscheibe des Zuges zersprang und eine Tür herausgerissen wurde. Auf der Linie 18/19 kam es bis etwa zehn Uhr zu Verspätungen.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen
Stromausfall in München: Mehrere Stadtteile und auch Mathäser-Kino betroffen

Kommentare