Trauer um Prälat Hillreiner

+
Prälat Johann Hillreiner war Pfarrer des Münchner Liebfrauendoms.

München - Die Erzdiözese München und Freising trauert um Prälat Johann Hillreiner, den ehemaligen Pfarrer des Münchner Liebfrauendoms.

Hillreiner verstarb am Dienstag im Alter von 88 Jahren. Der Geistliche war über fünf Jahrzehnte in der Domgemeinde beheimatet und prägte lange Jahre die Seelsorge an der Münchner Frauenkirche mit. Das Requiem für Johann Hillreiner mit Domdekan Lorenz Wolf als Hauptzelebrant und Prediger findet am Mittwoch, 8. Juni, um 10.30 Uhr im Dom zu unserer lieben Frau statt, die Beisetzung um 14 Uhr auf dem Waldfriedhof München (alter Teil).

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare