Trickbetrügerin beklaut Rentnerin

München - Eine Trickbetrügerin hat eine Pasinger Rentnerin (87) um viel Bargeld erleichtert. Sie hatte die Gutgläubigkeit der Senioron ausgenutzt.

Die etwa 25-Jährige hatte sich unter einem Vorwand in die Wohnung geschlichen und die Blumen auf dem Balkon bewundert. Die betagte Dame freute sich so, dass sie ein paar Blumen abschnitt. Mit dem Strauß suchte die Gaunerin das Weite. Später entdeckte die Rentnerin, dass ihr mehrere tausend Euro, ein Sparbuch und zwei EC-Karten fehlten.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Signalstörung bei der S1 ist behoben
S-Bahn: Signalstörung bei der S1 ist behoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ
Entmietung! Es ist derselbe Bauherr, der denkmalgeschütztes Haus abreißen ließ

Kommentare