Trickdieb gab Übelkeit vor

+

München - Wie gemein! Am Mittwoch vergangene Woche hat ein Trickdieb mit dem sogenannten Glas-Wasser-Trick bei einem 68-jährigen Rentner in Berg am Laim 1530 Euro ergaunert.

Der Täter hatte sich vor dem Haus gekrümmt und angedeutet, ihm sei übel. Der Senior bat ihm in der Wohnung etwas zu trinken an. Als der Täter unbeobachtet war, stahl er Bargeld und Kleidungsstücke. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 089/29 10-0.

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
S-Bahn: Nach Stau auf der Stammstrecke - Lage normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare