Tröten gegen Stuttgart21

München - Seit drei Wochen macht München am Montag den „Schwabenstreich“ – ab Montag erstmals in der Fußgängerzone am Richard-Strauss-Brunnen.

Der Fahrgastverband „Pro Bahn“ macht damit auch in Bayern mobil gegen Stuttgart 21 – wer mitmachen will, soll von 19 Uhr bis 19.01 Uhr einfach möglichst laut sein – Vuvuzelas, Trommeln oder Tröten also nicht vergessen!

Stuttgart 21: Wasserwerfer gegen Demonstranten

Stuttgart 21: Wasserwerfer gegen Demonstranten

auch interessant

Meistgelesen

Neues Parkhaus an der Allianz Arena: Platz für 1.245 Autos
Neues Parkhaus an der Allianz Arena: Platz für 1.245 Autos
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
München bekommt sein Problem mit der Luft nicht in den Griff
München bekommt sein Problem mit der Luft nicht in den Griff
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare