Unfall vor den Riem Arcaden

Autofahrerin übersieht Streifenwagen

München - Eine 34-Jährige fuhr gerade mit ihrem Nissan aus der Tiergaragenausfahrt der Riem Arcaden, als sie ein Polizeiauto übersah und hinein krachte.

Die 34-jährige Frau bog am Samstagnachmittag aus der Tiefgaragenausfahrt der Riem Arcaden in die Helsinkistraße ein. Wie die Münchner Polizei berichtet, übersah die Nissanfahrerin dabei einen von links kommenden 26-jährigen Polizeibeamten mit seinem Streifenwagen und prallte gegen dessen rechte Fahrzeugseite. Durch den Aufprall verletzten sich beide Polizeibeamte leicht und wurden in eine Münchner Klinik gebracht.

Der Gesamtschaden beider Fahrzeuge beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 8.000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare