Feuer im Arbeitszimmer

Brand in Truderinger Einfamilienhaus

München - Der Brand eines Bücherregals hat in Trudering erheblichen Sachschaden in einem Einfamilienhaus verursacht.

Der Sohn der Bewohner des Hauses in der Hippelstraße hatte das Feuer im Arbeitszimmer am frühen Abend bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Mit Atemschutzgeräten drangen die Einsatzkräfte in das Zimmer vor und löschten das Bücherregal, das sich fast über die ganze Wandfläche erstreckte. weil die Türen im Haus nicht geschlossen gewesen waren, konnte sich der Rauch ausbreiten und die Feuerwehr musste anschließend umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchführen. Der Sachschaden wird vorläufig auf 50.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare