Waren sie dem Zirkus überdrüssig?

Kurios: Zwei Lamas im Münchner Osten gesichtet

München - Man kann die Überraschung dieses Autofahrers verstehen: Er sah zwei Lamas, die am Donnerstagabend gemütlich die Wasserburger Landstraße entlangtrabten.

Am Donnerstagabend gegen 19.40 Uhr staunte ein Autofahrer nicht schlecht: Zwei Lamas liefen auf der Wasserburger Landstraße in Richtung Haar. Noch bevor die Polizei sich den Lamas annehmen konnten, wurden sie allerdings bereits wieder von einem Mitarbeiter eines in des Nähe gastierenden Circus Voyage eingefangen. Schäden oder Unfälle sind durch die außergewöhnlichen Verkehrsteilnehmer nicht verursacht worden. Der Zirkus gastiert in Trudering noch bis Ende August.

kmm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann schlingt Beine um Kopf von Polizistin und drückt zu - Zuschauer feuern ihn dabei an
Mann schlingt Beine um Kopf von Polizistin und drückt zu - Zuschauer feuern ihn dabei an
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Blitzer-Marathon 2018: Hier finden Sie alle Messstellen in München
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Münchner Kult-Outdoor-Ausrüster vor dem Aus: So geht es nun weiter
Münchner Kult-Outdoor-Ausrüster vor dem Aus: So geht es nun weiter

Kommentare