Weltweit beliebt

Messe München erzielt neue Rekorde - und hat Platzprobleme

+
Das Gelände der "bauma", der weltgrößten Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte

Die Messe München hat im vergangen Jahr 428 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet. Grund dafür ist das wachsende Auslandsgeschäft. Wo die Messe besonders gut ankommt:

München - Die Messe München verzeichnet eine steile Erfolgskurve. Mit 428 Millionen Euro Umsatz und 70 Millionen Euro Gewinn habe das vergangene Jahr „alle Erwartungen weit übertroffen“, sagt Messechef Klaus Dittrich. Der Umsatz lag ganze 75 Millionen Euro über dem letzten Rekord 2013, wie die Stadt München vermeldet. 

Grund für den Erfolgskurs der Messe ist die Internationalisierung. Durch ein rasch wachsendes Auslandsgeschäft verschreibt die Messe München auch am Heimatstandort neue Rekorde. Größter Beliebtheit erfreut sich die Messe München in China. Die Baumaschinenmesse dort ist ihre zweitgrößte Veranstaltung überhaupt. Und auch die Umweltmesse kommt im „Reich der Mitte“, dessen Großstädte unter starker Luftverschmutzung leiden, gut an. Mit ihrer Sportartikelmesse ISPO in China deckt die Messe München sogar den derzeit größten Sportartikelmarkt der Welt ab, wie die Landeshauptstadt mitteilt. „Und wer auf der Ispo in Peking war, will dann auch auf die Ispo in München“, sagt Dittrich. 

Durch ihr Auslandsgeschäft würden auch die Leitmessen in München als Marken gestärkt, was neue Besucher und Aussteller in die Landeshauptstadt bringt. Von dem Erfolgskurs der Messe profitieren auch Hotels, Restaurants, Einzelhandel und Dienstleister. Denn die Besucher bringen jedes Jahr 2,6 Milliarden Euro in die Region. In Jahren der Baumaschinenmesse sind es sogar 3,6 Milliarden.

Wie die Stadt München mitteilt, ist die Messe München seit diesem Jahr erstmalig auch in Südamerika vertreten. Sie hat in Brasilien eine Tochtergesellschaft gegründet und veranstaltet mit dem brasilianischen Verband Sobratema künftig die Baumaschinenmesse M&T Expo in Sao Paulo.

dpa/laf 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
S-Bahn: Feuerwehreinsatz auf der Linie der S1
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare