Beim Abbiegen übersehen

Motorradfahrer (67) bei Zusammenstoß schwer verletzt

+
Symbolbild

Beim Zusammenstoß mit einem Auto hat sich am Montagmorgen ein 67-jähriger Motorradfahrer auf dem Schatzbogen schwer verletzt. 

München - Ein 52-Jähriger wollte gegen 8.30 Uhr am Montag vom Schatzbogen nach links in die Straße Am Moosfeld einbiegen. Dabei übersah er einen 67-jährigen Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge kollidierten. 

Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt, wie die Polizei mitteilt. Er musste stationär behandelt werden. Der Autofahrer wurde nur leicht verletzt und konnte vor Ort versorgt werden. 

Der Verkehr in Richtung Riem war kurzzeitig voll gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsstörungen. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 11.000 Euro.

mm/tz 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Sperrung auf S4- und S6-Strecke aufgehoben
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare