Große Pläne

Party und Konzerte trotz Corona: Weiteres Autokino eröffnet - Kommen die Stars jetzt auch nach München?

München: Im neuen Autokino in Riem wird auf Abstand geachtet.
+
München: Im neuen Autokino in Riem wird auf Abstand geachtet.

München bekommt ein neues Pop-up-Autokino. Dort sollen trotz Corona auch Partys und Konzerte möglich sein. 

  • Wegen der Coronakrise* sind die Kinos bislang noch geschlossen, Konzerte finden sowieso nicht statt.
  • Immer mehr Autokinos, die beides bieten, schießen im ganzen Land aus dem Boden.
  • München bekommt nun sein zweites Pop-up-Autokino.

München - Kinobesuche, Lesungen, Konzerte und Partys - all das ist trotz der Lockerungen in der Coronakrise* im Moment nicht möglich. Eine Alternative ließen sich die Deutschen allerdings im Nu einfallen. Schnell schossen in der ganzen Republik Pop-up-Autokinos aus dem Boden. Aber es blieb nicht nur bei einem Kino-Erlebnis. Viele nutzen die Flächen auch für Konzerte oder andere Shows. Bekannte Musiker wie Sido, SSIO, Max Giesinger oder Pietro Lombardi gaben schon Konzerte vor tausenden Menschen, die in ihren Autos saßen. Auch Comedian Oliver Pocher ist regelmäßig mit seiner Frau Amira auf der Bühne zu sehen. Die Pochers schrieben erst kürzlich TV-Geschichte*.

Freizeit trotz Corona: München bekommt nächste Autokino

Neben dem schon seit Ewigkeiten bestehenden Autokino in Aschheim vor den Toren der Stadt, öffnete Münchens erstes Pop-up-Autokino vor dem Zenith in Freimann. Doch jetzt gibt es eine weitere Alternative. In Riem auf dem Messegelände startet am Mittwoch, dem 10. Juni, das Auto Kino Plus.

Die Münchner Eventagentur G.R.A.L. bietet eigenen Angaben zufolge „eine temporäre Kulturbühne für München und das Umland. Auf dem Freigelände Nord entsteht eine einzigartige Mischung aus Autokino plus Club, Comedy-, Konzert- und Theaterbühne. Die Veranstaltung bietet der Club-, Film- und Kulturszene so ein temporäres Zuhause.“ Mehr als 1000 Autos sollen Platz haben. In enger Abstimmung mit den Behörden wurde ein Veranstaltungskonzept erarbeitet, um den Münchnern wieder Partys und mehr bieten zu können. 

Corona: Autokino bietet Münchner Klassiker und Hollywood-Filme

„Wir haben für unser Vorhaben einen Ort gesucht, der groß ist und bei dem man keine Anwohner oder Pferde stört, wenn man hupt“, sagte Alex Wolfrum von der Agentur G.R.A.L. gegenüber der Süddeutschen Zeitung. Eine Messung in 300 Metern Entfernung ergab, dass das Hupen an dem finalen Platz nicht zu laut sei. 

Natürlich dürfen Münchner Klassiker wie Kir Royal oder Monaco Franze im Programm des Autokinos nicht fehlen. Aber auch aktuellere Kinofilme wie A Star is born, Yesterday, Die Eiskönigin 2, Bohemian Rhapsody oder The Green Book laufen. Zu den Partnern des Kinos gehört unter anderem Amazon Video, weshalb auch Harry Gs neue Serie Beischläfer* zu sehen sein wird. 

Bekannte Münchner Clubs veranstalten Partys - Konzerte geplant

Neben dem Kino-Programm stehen auch Lesungen, unter anderem mit Schriftsteller und Journalist Axel Hacke, und Partys an. Die Münchner Clubs Pacha, Filmcasino und P1 veranstalten an den Wochenenden ihre eigenen Clubabende. Ob die Stimmung dabei so gut ist wie in einem echten Club, bleibt aber zweifelhaft. Wer es aber nicht mehr länger ohne feiern aushält, für den ist es womöglich eine Alternative.

Auch lokalen Nachwuchsmusikern soll die Chance gegeben werden, im Auto Kino Plus auftreten zu können. „Aktuell planen wir die Veranstaltungen bis etwa Anfang Juli, schließen aber eine Verlängerung in Abhängigkeit von den weiteren Entwicklungen im Kulturbereich nicht aus“, erklärt Wolfrum. Ob es auch Konzerte von bekannten Musikern geben wird, steht noch nicht fest. In diesem Autokino wurde ein Film-Fan herb enttäuscht. Ist er selbst schuld?

md

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionnetzwerkes

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Der schlimmste Virus ist ...“: Unbekannter verbessert Corona-Graffito - viele Münchner dürften ihm zustimmen
„Der schlimmste Virus ist ...“: Unbekannter verbessert Corona-Graffito - viele Münchner dürften ihm zustimmen
Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
München nach der Corona-Krise? Zukunftsforscher klärt über Folgen auf - und nennt „Gewinner aller Szenarien“
München nach der Corona-Krise? Zukunftsforscher klärt über Folgen auf - und nennt „Gewinner aller Szenarien“
Sensations-Fund in München sorgt für Aufsehen: „Ergebnisse sind beeindruckend“
Sensations-Fund in München sorgt für Aufsehen: „Ergebnisse sind beeindruckend“

Kommentare