FC Bayern: Tolisso bricht Training ab - Er fasst sich ans Herz!

FC Bayern: Tolisso bricht Training ab - Er fasst sich ans Herz!

Fahrgäste werden betreut

Fatales Treffen an Kreuzung: Linienbus, Kehrmaschine und Pkw kollidieren - Mann schwer verletzt

+
Bei einem Verkehrsunfall in Trudering wurde ein Mann schwer verletzt.

Nach einer heftigen Kollision in Trudering ist eine Kehrmaschine umgestürzt. Ihr Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

München - Am Freitagvormittag ist es im Kreuzungsbereich der Damaschkestraße und Truderinger Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten gekommen.

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten ein Pkw, ein Linienbus und eine Kehrmaschine. Durch die Kollision fiel die Kehrmaschine auf die Fahrerseite.

Unfall in Trudering: Fahrer von Kehrmaschine schwer verletzt

Da keiner der Verunfallten eingeklemmt war, konnten die Rettungskräfte umgehend mit der Versorgung beginnen. Der 55-jährige Fahrer der Kehrmaschine erlitt schwere Verletzungen und wurde umgehend in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert. Die Pkw-Fahrerin wurde ambulant an der Unfallstelle versorgt und musste nicht transportiert werden. Der Busfahrer und die Fahrgäste wurden während des Einsatzes betreut, hier wurde niemand verletzt.

Das Unfallkommando der Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden kann vonseiten der Feuerwehr nicht beziffert werden. Während des Einsatzes kam es in dem Bereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

mm/tz

Am Donnerstagabend ist es in Sendling zu einem weiteren Unfall mit einem Bus gekommen. Eine Radfahrerin wurde schwer verletzt.

Ein versuchtes Tötungsdelikt treibt die Polizei in München um. Nach einer unvermittelten Attacke musste ein 59-Jähriger notoperiert werden.


Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Junge Frauen lassen sich nachts heimlich bei Kaufland einsperren - und filmen sich
Junge Frauen lassen sich nachts heimlich bei Kaufland einsperren - und filmen sich
Spur des Schreckens: Jugendliche ziehen nachts durch Stadt und legen Brände - Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Spur des Schreckens: Jugendliche ziehen nachts durch Stadt und legen Brände - Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Zwei mal landeten Autos in U-Bahn-Abgang: Jetzt reagiert die Stadt
Zwei mal landeten Autos in U-Bahn-Abgang: Jetzt reagiert die Stadt
Bombendrohung gegen Gericht in München: 40 Beamte im Einsatz - Polizei gibt später Entwarnung
Bombendrohung gegen Gericht in München: 40 Beamte im Einsatz - Polizei gibt später Entwarnung

Kommentare