Videoüberwachung

Münchner Osten: Kameras für S-Bahnhöfe

+
Auch der S-Bahnhof in Perlach wird in Sachen Kamera-Überwachung aufgerüstet.

München - Jetzt kommt die Videoüberwachung: Die S-Bahnhöfe Trudering, Riem, Perlach und Haar werden mit Kameras ausgestattet.

Für den Münchner Osten bedeutet das ein Stück weit mehr Sicherheit“, sagt Markus Rinderspacher (SPD). Der Fraktionschef im Landtag, hatte eine Anfrage an das Wirtschaftsministerium gestellt. Bisher gibt’s die Technik an 13 Stationen.

So sieht's im Stellwerk Ost aus

So sieht's im Stellwerk Ost aus

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare