Tierheim München

Wer will Pamuk, die sensible Samtpfote? 

+
Pamuk (12) liebt ihre Bezugspersonen, aber Stress kann sie nicht leiden.  

Viele Miezen warten im Katzenhaus des Münchner Tierheims auf ein neues Zuhause. Eine von ihnen ist Pamuk. 

München - Pamuk ist Bezugspersonen gegenüber sehr verschmust und zutraulich, aber Stress verträgt sie überhaupt nicht. Wenn etwas ihren gewohnten Tagesablauf stört, reagiert die große Europäisch-Kurzhaarkätzin sehr ungehalten. Vielleicht war das der Grund, warum ihr Besitzer mit der Samtpfote überfordert war und sie ins Tierheim brachte. 

Hier sucht man nun nach einem neuen Besitzer, der die selbstsichere, zwölf Jahre alte Katzendame aufnimmt. Ein ruhiger Haushalt ohne weitere Artgenossen oder Kinder sollte es sein, ein großer Balkon wäre wünschenswert. Wer sich für die kastrierte Katze interessiert, kann telefonisch unter 089/9210 0036 mit dem Tierheim Kontakt aufnehmen. 

Lesen Sie auch: Happy End für Famous? Gerettete Hündin sucht ein neues Zuhause. 

Empfangen Sie kostenlose München-Nachrichten per WhatsApp

tz.de bietet einen besonderen Service an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten aus München direkt über WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos. Hier können Sie sich anmelden.

Unsere besten München-Geschichten posten wir auch auf unseren Facebookseiten Merkur.de und tz München.

sc

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Diese neuen Läden kommen in die Innenstadt
Diese neuen Läden kommen in die Innenstadt
Mai-Gaudi im Hofbräuhaus: Das war bockstark
Mai-Gaudi im Hofbräuhaus: Das war bockstark
Dult, Flohmarkt, Wannda & mehr: Das ist am Wochenende in München geboten
Dult, Flohmarkt, Wannda & mehr: Das ist am Wochenende in München geboten

Kommentare