Auffahrunfall

Transporter kracht auf Pkw: drei Verletzte

Trudering - Auffahrunfall auf der Wasserburger Landstraße in Trudering: Der Fahrer eines Kleintransporters konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als ein Citroën vor ihm anhielt.

Die Fahrerin (46) des Citroëns hatte ihre Tochter (8) und ihren Sohn (10) mit im Wagen und wollte am frühen Dienstagabend auf der Wasserburger Landstraße nach rechts abbiegen. Verkehrsbedingt musste sie dabei anhalten.

Dies übersah der Fahrer eines Ford Transits und fuhr auf den Pkw auf. Bei dem Unfall wurden die Münchnerin und die beiden Kinder verletzt und mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro. Die Wasserburger Landstraße musste stadtauswärts zeitweise gesperrt werden.

mb

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Ohne eine spezielle Maßnahme bricht das Münchner U-Bahn-System zusammen
Ohne eine spezielle Maßnahme bricht das Münchner U-Bahn-System zusammen
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare