Er war stark berauscht

Truderinger versucht, sich an einfahrender S-Bahn festzuhalten - dann fällt er ins Gleisbett

Er wollte sich an einer einfahrenden S-Bahn festhalten. Ein stark berauschter Truderinger landete nach einem missglückten Manöver schwer verletzt im Gleisbett.

München - Am Sonntagabend, gegen 19.00 Uhr, ereignete sich am S-Bahnhaltepunkt Trudering ein Personenunfall. Ein stark alkoholisierter bzw. unter dem Einfluss berauschender Mittel stehender 22-Jähriger, torkelte auf Bahnsteig 3, als eine S6 Richtung Ebersberg einfuhr. Als diese nur noch sehr langsam fuhr, begab sich der Truderinger bereits über den Sicherheitsstreifen nahe an die Bahn heran und versuchte sich an dieser festzuhalten. Als der erste Zugteil dann zu Ende war, fiel der junge Mann in die Lücke zwischen dem ersten und zweiten Zugteil, in den Bereich zwischen Bahnsteig und Schienenstrang. 

So wurde er vom Zug glücklicherweise nicht überrollt. Wenige Meter später kam der Zug regulär zum Stehen. Passanten informierten den Triebfahrzeugführer, der von den Geschehnissen nichts mitbekommen hatte. Bundespolizisten räumten den Bahnsteig 3, auf dem sich ca. 80 Reisende befanden. Der Truderinger wurde vor Ort durch die Feuerwehr zunächst stabilisiert und anschließend aus dem Gleisbereich gerettet. Weiterhin wurde er in ein Krankenhaus verbracht. Nach ersten Informationen erlitt der 22-Jährige eine Kopfplatzwunde, ein Schädel-Hirn-Trauma, zwei Rippenbrüche sowie Abschürfungen.

Lesen Sie auch: Absturz am Hauptbahnhof: Betrunkener (39) überwindet Geländer und fällt in die Tiefe

Die wichtigsten Geschichten aus diesem Teil Münchens posten wir auch auf der Facebook-Seite „Mein Trudering/Riem“.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Sigi Jantz (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkenstraße nach Kellerbrand komplett gesperrt: Jetzt ermittelt die Polizei
Türkenstraße nach Kellerbrand komplett gesperrt: Jetzt ermittelt die Polizei
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Ist sie Ihnen aufgefallen? Seit Sonntag gibt es eine akustische Neuerung in U-Bahnen und Trams 
Nachbarn klagen über unangenehmen Mieter - doch immer, wenn es in seiner Wohnung brennt, retten sie ihn
Nachbarn klagen über unangenehmen Mieter - doch immer, wenn es in seiner Wohnung brennt, retten sie ihn

Kommentare