Ex-1860-Präsident Dieter Schneider laut Medienbericht gestorben

Ex-1860-Präsident Dieter Schneider laut Medienbericht gestorben

Schwerer Unfall in Trudering

Unbekannter fährt Schüler um und flüchtet

München - Ein Unbekannter hat am Samstagnachmittag einen 17-jährigen Fußgänger in Trudering umgefahren und ihn schwer verletzt zurück gelassen.

Wieder schockt ein Fall von Fahrerflucht die Münchner: Ein 17 Jahre alter Schüler wollte am vergangenen Samstag, zwischen 13 Uhr und 14.30 Uhr, die Corinthstraße in Trudering überqueren. Als er die Straße betrat, wurde der Schüler nach Angaben der Münchner Polizei von einem unbekannten Autofahrer erfasst und zu Boden geschleudert.

Der Schüler erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Klinikum zur stationären Behandlung gebracht.

Ohne sich um den verletzten Jugendlichen zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. 

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare