Topf fängt Feuer

Stadt: Vier Verletzte bei Brand - 50 000 Euro Schaden

München - Vater, Mutter und zwei Söhne im Teenageralter sind bei einem Wohnungsbrand in München verletzt worden.

Wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte, wurde die Familie am späten Freitagabend mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht. In ihrer Wohnung in der Hugo-Weiss-Straße in Neutrudering geriet ein Topf auf dem Herd in Brand, woraufhin die gesamte Küchenzeile Feuer fing. Die Feuerwehr bezifferte den Sachschaden in der Drei-Zimmer-Wohnung auf 50 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Video: Das ergaben die Ermittlungen zum OEZ-Amoklauf
Sie werden nicht glauben, wer hinter diesen Fassaden lebte
Sie werden nicht glauben, wer hinter diesen Fassaden lebte

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare