Viele schauen in die Röhre

TV-Empfang in München und Umland diese Woche stundenlang gestört - Zeitraum steht fest

+
Viele TV-Zuschauer werden in die Röhre gucken.

Das könnte die TV-Planung von so manchem Zuschauer in München und Umland durcheinanderbringen: Wie kurzfristig angekündigt wurde, wird der Empfang stundenlang gestört sein.

München - In dieser Woche wird der TV-Empfang in München und einigen anderen Landkreisen gestört sein. Genauer gesagt in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch.

Die gute Nachricht: Die Prime-Time ist nicht betroffen. Die schlechte: Das Ganze dauert über Stunden, von 0.30 Uhr bis 6 Uhr. Und dürfte zum Beispiel Nachtschwärmer oder auch Spätschichtler, die danach noch in die Glotze schauen wollen, am TV-Genuss hindern.

TV-Störung in München in der Nacht zum Mittwoch von 0.30 Uhr bis 6 Uhr

Betroffen ist der terrestrische TV-Empfang - also der Nachfolger des guten, alten Antennenfernsehens. Das schreibt der Dienstleister Media Broadcast in einer Pressemitteilung. Dieser hat „Schuld“ an der Störung. Denn am Sender Olympiaturm seien technische Arbeiten nötig - und die werden vom Unternehmen Media Broadcast durchgeführt.

„Am Sender Olympiaturm München werden am Mittwoch, 28. März 2018, technische Arbeiten durchgeführt. Dies wird zu einer kurzen Beeinträchtigung des Empfangs beim digitalen Antennenfernsehen DVB-T2 HD und freenet TV in der Zeit von 00.30 bis 06.00 Uhr führen“, heißt es in der Mitteilung. „Betroffen sind neben dem Stadtzentrum auch die Regionen Ebersberg, Erding, Freising, Dachau, Fürstenfeldbruck und Starnberg. Zur Durchführung der technischen Arbeiten müssen vorhandene DVB-T2 HD-Sendeanlagen am Sendeturm aus Sicherheitsgründen im Montagezeitraum abgeschaltet werden.“

TV-Störung in München: Betroffen ist der terrestrische Empfang, NICHT Sat und Kabel

NICHT betroffen ist wohlgemerkt der Empfang über Satellit und Kabel. Allerdings nutzen sehr viele TV-Zuschauer das digitale Antennenfernsehen.

Wer bei der ARD den Film „Die Frau die singt - Incendies“ schauen wollte, guckt also genauso in die Röhre wie Fans der Serie „Bones“ (RTL) oder der WDR-Doku „Mein Haus unterm Hammer! Und jetzt?“. Und wer die sicherlich sehr packende Doku auf ZDF-Info schaut, die von 0.00 Uhr bis 0.45 Uhr läuft, der wird mittendrin unterbrochen. „Die vergessenen Pharaonen“ werden nämlich von vergessenem TV-Empfang überlagert. Nacht-TV-Gucker mit terrestrischem Empfang sollten sich also vielleicht eine DVD bereitlegen.

Folgende Programme seien betroffen:

Bouquet ARD, Kanal 31 

Programme: Das Erste HD, ONE HD, PHOENIX HD, arte HD, tagesschau24 HD

Bouquet ZDF, Kanal 34 

Programme: ZDF HD, 3sat HD, ZDFinfo HD, KiKa HD, ZDFneo HD

Bouquet BR, Kanal 56 

Programme: BR Fernsehen Nord/Süd HD, ARD-Alpha HD, SWR-BW HD, hr-fernsehen HD, MDR Thüringen HD, rbb Berlin HD

Bouquet freenet TV 1, Kanal 35 

Programme: RTL HD, VOX HD, n-tv HD, NITRO HD, SUPER RTL HD und RTL II HD, Tele 5 HD

Bouquet freenet TV 2, Kanal 26 

Programme: ProSieben HD, Kabel eins HD, Sat.1 HD, SIXX HD, Pro7 MAXX HD, Sat.1 Gold HD, Sport 1 HD

Bouquet freenet TV 3, Kanal 48 

Programme: DMAX HD, Eurosport 1 HD, WELT HD, Disney Channel HD, nickelodeon HD, Bibel TV HD, HSE24 HD, QVC HD

Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, beschränke Media Broadcast die Arbeiten auf das absolute Minimum, heißt es. Das Unternehmen habe die Maßnahmen mit den Behörden und den beteiligten Sendern abgesprochen. Aufgrund der unterschiedlichen Empfangssituationen in den Haushalten können detailliertere Angaben über die Empfangsbeeinträchtigungen nicht gemacht werden.

lin

Auch interessant

Meistgelesen

Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
Mieter warnen: „Wir sind nicht die Einzigen“ - Wohnungs-Zoff weitet sich zum Skandal aus
Dieser Bierverkauf am Fischbrunnen freut Münchner und macht Gastronomen wütend
Dieser Bierverkauf am Fischbrunnen freut Münchner und macht Gastronomen wütend
Stellwerkstörung sorgt bei zwei Linien für starke Beeinträchtigungen
Stellwerkstörung sorgt bei zwei Linien für starke Beeinträchtigungen
Vorsicht vor diesen Nummern! Telefon-Abzocke mit Münchner Vorwahl
Vorsicht vor diesen Nummern! Telefon-Abzocke mit Münchner Vorwahl

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.