1. tz
  2. München
  3. Stadt

Bilder und Video: Autotransporter brennt komplett aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuer gefangen hat ein Autotransporter am Dienstagabend auf der B 471, auf der Brücke über die A 9. Die B 471 war von 17.40 bis 19.20 Uhr gesperrt.

 „Das Fahrzeug ist ausgeglüht, hat sich richtig in den Teer gefressen“, sagt die Polizei. Der 7,5-Tonner ist Schrott, Schaden rund 20 000 Euro, plus der Schaden an der Fahrbahn. Die beiden BMW auf Ladefläche und Hänger hat der Trucker (36) noch herunterfahren können, ehe die Flammen übergriffen. Ursache war wahrscheinlich ein Kabelbrand.

Bilder vom Einsatz

Fotostrecke

Als die Freiwilligen Feuerwehren Garching und Hochbrück kurz nach dem Alarm einrafen, stand der 7,5-Tonner schon in hellen Flammen, brennender Diesel und Öl leckten wie Flammenzungen über die Fahrbahn. Die Garchinger Wehr bekämpfte den Brand, unter schwerem Atemschutz, mit Schaum, unterstützt von Kräften der Hochbrücker Wehr. Unter dem Garchinger Kommandanten Christian Schweiger waren 35 Kräfte aus Garching und 18 aus Hochbrück im Einsatz. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Auch interessant

Kommentare