1. tz
  2. München
  3. Stadt

Blinde Seniorin schamlos abgezockt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Diese Masche ist sowas von mies! Eine fast blinde und gehbehinderte Rentnerin aus Schwabing ist von einem Trickbetrüger gnadenlos abgezockt worden.

Der Mann hatte an der Tür der 84-Jährigen geläutet und sich als Nachbar ausgegeben. Er behauptete, sich versehentlich ausgesperrt zu haben und bat die betagte Dame um 40 Euro – angeblich für den Schlüsseldienst. Nachdem er einen Schuldschein mit falschen Personalien unterschrieben hatte, übergab die Seniorin ihm sogar 50 Euro.

Jetzt wurde der Mann gefasst – gegen den 31-jährigen Tunesier bestand bereits ein Haftbefehl wegen Betrugs.

Auch interessant

Kommentare