1. tz
  2. München
  3. Stadt

Christbäume: Hier werden sie entsorgt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Viele Münchner werfen dieser Tage ihre Christbäume aus dem Fenster, um sie danach zu Entsorgungsstellen zu bringen © dpa

München - Die Christbäume werden abgeschmückt – bloß, wohin damit? Kostenlos können Sie den Baum bei den zwölf Wertstoff­höfen abgeben.

Die Öffnungzeiten sind: Mo. 10.30 bis 19 Uhr, Die. bis Fr. 8 bis 18 Uhr, Sa. 7.30 bis 15 Uhr. Achtung: am Do., 31. Dezember sowie am Fr., 1. Januar und Mi., 6. Januar bleiben die Wertstoffhöfe geschlossen.

München Nord: Wilhelm-Wagenfeld-Straße 5, Lerchenstraße 13.

München Süd: Thalkirchner Straße 260, Tischlerstraße 3.

München Ost: Bayerwaldstraße 33, Mauerseglerstraße 9, Savitsstraße 79, Truderinger Straße 2a.

München West: Am Neubruch 23, Arnulfstraße 290, Lochhausener Straße 32, Tübinger Straße 13.

Weitere Abgabemöglichkeiten bietet die Stadt an Münchner Schulen an. Abgabezeiten: 7., 8. und 11. Januar, von 8 bis 17 Uhr. Eine Auswahl:

München-Mitte: Grundschule Mariahilfplatz 18, Eingang: Ohlmüllerstraße; Grundschule Schwanthalerstr. 87.

München-Nord: Grundschule, Regina-Ullmann-Straße 6, Grundschule Waldmeisterstraße 38.

München-Süd: Grundschule Balanstraße 153, Grundschule Weißenseestraße 45, Theodolinden-Gymnasium (Am Staudengarten 2).

München-Ost: Grundschule, Ernst-Reuter-Straße 4, Hauptschule Feldbergstraße 85.

München-West: Adolf-Weber-Gymnasium (Kapschstraße 4) Elsa-Brandström-Gymnasium (Ebenböckstraße 1).

Wenn Sie den Baum in der Biotonne entsorgen: Bitte vorher zerkleinern!

Weitere Fragen? AWM-Infocenter, Tel. 233-96200. Mo. - Do. 8 bis 16 Uhr und Fr. 8 bis 14 Uhr.

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema