Unfallflucht endet an Baum

+
Ein betrunkener Autofahrer hat auf einer nächtlichen Tour durch München zunächst eine Ampel gerammt und dann mehrere Fahrzeuge. Seine Flucht endete erst an einem Baum.

München - Ein betrunkener Autofahrer hat auf einer nächtlichen Tour durch München zunächst eine Ampel gerammt und dann mehrere Fahrzeuge. Seine Flucht endete erst an einem Baum.

Am Samstag gegen 02.30 Uhr fuhr der 46-jähriger Pole mit seinem Opel Vectra, die Implerstraße stadteinwärts. An der Einmündung zur Lindwurmstraße krachte der 46-Jährige gegen eine Ampel. Anschließend flüchtete er die Lindwurmstraße stadtauswärts und bog nach rechts in die Bavariastraße ab.

Dort hielt er seinen Opel an, begutachtete den Unfallschaden und setzte anschließend seine Flucht im Bereich der Isarvorstadt fort. Auf seiner Flucht rammte der 46-Jährige einen Audi und einen BMW. Der Audi wurde im Heckbereich mittel beschädigt, der Schaden beläuft sich etwa 4.000 Euro. Der BMW wurde im Frontbereich beschädigt, hier beläuft sich der Schaden auf etwa 1.500 Euro.

Der Pole setzte seine Fahrt abermals unbeeindruckt fort. Er wurde jedoch von einem Zeugen verfolgt, der entsprechende Standortmeldungen an die Polizei durchgab. Bevor eine Streife den flüchtigen Opel erreichte, endete die Fahrt in der Lindwurmstraße 113 an einem Alleebaum. Dabei wurde die Fahrerseite durch den Baum derart eingedrückt, dass der Mann von der Feuerwehr mittels Rettungsschere aus seinem Pkw befreit werden musste. Er erlitt durch den Unfall lediglich leichte Verletzungen, wurde aber trotzdem zur stationären Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.

Bei der Unfallaufnahme konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Sein polnischer Führerschein wurde sichergestellt und der total beschädigte Opel abgeschleppt.

Die Ampelanlage Lindwurm-/Implerstraße bleibt unfallbedingt bis Montag außer Betrieb. Die Lindwurmstraße musste zwischen Kapuzinerstraße und Ruppertstraße in beiden Fahrtrichtungen in der Zeit von 02.40 Uhr bis 03.30 Uhr teilweise total gesperrt werden.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: 26 Flüchtlinge springen bei Laim vom Zug - Stundenlang Chaos
S-Bahn: 26 Flüchtlinge springen bei Laim vom Zug - Stundenlang Chaos
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen

Kommentare