Münchens Besucher-Magneten: Die Top Ten der Sehenswürdigkeiten

1 von 50
PLATZ 10: RESIDENZ (250.000 Besucher pro Jahr). Früher war die Residenz am Odeonsplatz Heimstatt von Herzögen, Kurfürsten und Königen.
2 von 50
Heute darf sich jeder hier sonnen und am größten Innenstadtschloss Deutschlands erfreuen.
3 von 50
Eine Viertel Million Besucher nutzen das im Jahr und bringen der Residenz so Platz zehn ein.
4 von 50
Der weitläufige Palast umfasst zehn Höfe.
5 von 50
Das angeschlossene Museum besteht aus 130 Schauräumen und ist heute eines der bedeutendsten Raumkunstmuseen Europas.
6 von 50
PLATZ 9: NYMPHENBURG (560.000 Besucher). Das Schloss Nymphenburg wurde 1664 von Kurfürst Ferdinand Maria als Geschenk an seine Frau Adelheid von Savoyen in Auftrag gegeben – als Dank für die Geburt des Thronerben.
7 von 50
Es war lange Zeit die Sommerresidenz der Wittelsbacher – heute darf jeder die Räume und den Park besuchen.
8 von 50
560 000 Menschen nutzen pro Jahr diese Möglichkeit ...

Auch interessant

Meistgesehen

Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Narrhalla startet mit festlicher Gala in neue Faschingssaison 
Narrhalla startet mit festlicher Gala in neue Faschingssaison 
Horror-Unfall: Frau wird unter Linienbus eingeklemmt und stirbt
Horror-Unfall: Frau wird unter Linienbus eingeklemmt und stirbt
Stadt
Bilder: Waschbär-Mädchen „Jacky“ in München operiert
Bilder: Waschbär-Mädchen „Jacky“ in München operiert

Kommentare