Münchens Besucher-Magneten: Die Top Ten der Sehenswürdigkeiten

1 von 50
PLATZ 10: RESIDENZ (250.000 Besucher pro Jahr). Früher war die Residenz am Odeonsplatz Heimstatt von Herzögen, Kurfürsten und Königen.
2 von 50
Heute darf sich jeder hier sonnen und am größten Innenstadtschloss Deutschlands erfreuen.
3 von 50
Eine Viertel Million Besucher nutzen das im Jahr und bringen der Residenz so Platz zehn ein.
4 von 50
Der weitläufige Palast umfasst zehn Höfe.
5 von 50
Das angeschlossene Museum besteht aus 130 Schauräumen und ist heute eines der bedeutendsten Raumkunstmuseen Europas.
6 von 50
PLATZ 9: NYMPHENBURG (560.000 Besucher). Das Schloss Nymphenburg wurde 1664 von Kurfürst Ferdinand Maria als Geschenk an seine Frau Adelheid von Savoyen in Auftrag gegeben – als Dank für die Geburt des Thronerben.
7 von 50
Es war lange Zeit die Sommerresidenz der Wittelsbacher – heute darf jeder die Räume und den Park besuchen.
8 von 50
560 000 Menschen nutzen pro Jahr diese Möglichkeit ...

Auch interessant

Meistgesehen

O‘zapft is: Die Bilder vom Start des Frühlingsfests
O‘zapft is: Die Bilder vom Start des Frühlingsfests
München
Riesenflohmarkt auf der Theresienwiese: Wir sammeln Ihre Schnäppchen-Fotos
Riesenflohmarkt auf der Theresienwiese: Wir sammeln Ihre Schnäppchen-Fotos
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages

Kommentare