1. tz
  2. München
  3. Stadt

6-Jähriger prallt mit Fahrrad gegen Geländewagen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein sechsjähriger Bub ist am Mittwochabend in Planegg mit seinem Fahrrad gegen einen Geländewagen geprallt und dabei schwer verletzt worden.

Der Junge rollte am frühen Abend mit seinem Gefährt eine lange, abschüssige Hofeinfahrt eines Anwesens hinab. Vermutlich aus seinem Spieltrieb heraus wollte das Kind unbedacht über die Ausfahrt hinaus auf die Fahrbahn rollen, um seine Rollgeschwindigkeit beizubehalten. Zum selben Zeitpunkt befuhr eine 43-Jährige mit ihrem Geländewagen die Straße. Als der Bub hinter einem geparkten Fahrzeug auf die Fahrbahn rollte, prallte er frontal gegen die linke Vorderseite des Autos.

Der 6-Jährige erlitt eine Schienbeinfraktur und wurde mit dem Kinder-Notarzt in ein Münchener Krankenhaus eingeliefert.

tz

Auch interessant

Kommentare