tz präsentiert: „Thriller“

Ricko lässt ab heute Jacko wieder auferstehen

+
Ricko Baird ist einer der Jacko-Darsteller in „Thriller“

München - Alle Fans des kürzlich verstorbenen Michael Jackson dürfte es einen Stich ins Herz geben, wenn sie dieses Foto sehen.

Alle anderen sind wohl nur erstaunt, wie sehr Ricko Baird dem King of Pop gleicht, der vor Kurzem tragisch verstorben ist. Heute hat Thriller Premiere im Deutschen Theater und mittendrin ist Ricko als Jacko!

Ricko Baird ist in St. Louis, Missouri, aufgewachsen. Schon als kleines Kind tanzte er in den Straßen seiner Nachbarschaft, ehe er mit zwölf Jahren von einem Tanzlehrer entdeckt wurde. Er trat im lokalen Fernsehen auf, gewann einen nationalen Stepptanz-Wettbewerb in Deutschland.

Vor 13 Jahren zog Baird nach Los Angeles und tanzte bei Konzerten und in Videoclips der großen Popstars mit, darunter Janet Jackson, Tina Turner, Britney Spears oder Christina Aguilera. Auch als Choreograf sorgt Baird für Furore. So war er verantwortlich für die letzte Tournee von Jennifer Lopez.

Mit Michael Jackson verbindet ihn eine ganz persönliche Erfahrung: Er war Teil jener erlesenen Schar, die beim größten Popstar der 80er und 90er mitwirken durfte. In der Tanznummer Dangerous trat er als Fronttänzer zusammen mit Jacko auf der Michael Jackson and Friends-Tournee auf. Zudem war er der Choreograf von Michaels Nr.-1-Hit You Rock My World sowie als sein Double im dazugehörigen Videoclip. Ricko als Jacko – verspricht toll zu werden! (Karten unter Tel. 54818181.)

Auch interessant

Meistgelesen

Stichwahl in München 2020: Ergebnis vollständig ausgezählt - Dieter Reiter bleibt OB
Stichwahl in München 2020: Ergebnis vollständig ausgezählt - Dieter Reiter bleibt OB
Coronavirus in München: Der Bußgeldkatalog während der Ausgangsbeschränkung
Coronavirus in München: Der Bußgeldkatalog während der Ausgangsbeschränkung
Kommunalwahl in München 2020: Alle Ergebnisse der Oberbürgermeister-Wahl
Kommunalwahl in München 2020: Alle Ergebnisse der Oberbürgermeister-Wahl

Kommentare