U-Bahn-Sanierung Ostbahnhof

MVG fällt 19 Bäume!

München - Ritsch-ratsch – da waren die Bäume weg! Die MVG hat am Samstagmittag 19 Kastanien und Ahorne am Ostbahnhof fällen lassen.

Die Aktion war nötig, um die Sanierung des U-Bahnhofs vorzubereiten: Wieder einmal hat Streusalzwasser über die Jahre die Stahlträger in den Wänden zum Rosten gebracht. Die Arbeiten werden den Orleansplatz eineinhalb Jahre in Beschlag nehmen! Danach werden Ersatzbäume gepflanzt.

Auch interessant

Meistgelesen

Mann droht mit Bomben: Großeinsatz in München und Ingolstadt
Mann droht mit Bomben: Großeinsatz in München und Ingolstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner

Kommentare