U-Bahnhof Sendlinger Tor: Markierung gegen Staus

München - Die MVG erprobt im U-Bahnhof Sendlinger Tor blaue Bodenmarkierungen am Bahnsteig der U1/U2/U7, damit die Passagiere sich nicht am Übergangsbereich zwischen Bahnsteig und Treppenhaus aufhalten.

Hier kommt es immer wieder zu gefährlichen Rückstaus, manchmal sogar bis zur Bahnsteigkante.

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
S-Bahn: Verkehrslage auf Stammstrecke normalisiert sich wieder
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare