Wegen Lieferschwierigkeiten

U4/U5: Reparatur zieht sich hin

München - Zurzeit zuckeln die U-Bahnen auf den Linien 4 und 5 teilweise nur so dahin: Wegen kaputter Weichen können die Züge an Odeonsplatz, Lehel, Theresienwiese und Max-Weber-Platz nur mit 25 Stundenkilometern fahren.

Eigentlich ist der Schaden eine Routinereparatur und kann schnell behoben werden. Weil der Hersteller der benötigten Weichenteile aber Lieferschwierigkeiten hat, wird sich die Instandsetzung noch hinauszögern: Erst Anfang Juli wird die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) die Ersatzteile erhalten.

tz

1,5 Tonnen Müll pro Tag! Unterwegs mit den S-Bahn-Reinigern

Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer
Die S-Bahn-Reinigungstrupps sammeln jeden Tag 1,5 Tonnen Müll. Wir haben einige der Saubermänner begleitet © Kurzendörfer

Rubriklistenbild: © Westermann Michael

Auch interessant

Meistgelesen

Ein wahrer Schutzengel: Mann (20) rettet Kleinkind in Fürstenried
Ein wahrer Schutzengel: Mann (20) rettet Kleinkind in Fürstenried
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Arnulfsteg kostet 26 Millionen Euro -Stammstrecke muss gesperrt werden  
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Schüsse in Fürstenried: 40-Jähriger gerät bei SEK-Einsatz unter falschen Verdacht
Erst Jubel-Ausraster, dann große Trauer: So sehr litten Münchner Kroaten unter dem WM-Wahnsinn
Erst Jubel-Ausraster, dann große Trauer: So sehr litten Münchner Kroaten unter dem WM-Wahnsinn

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.