Wegen Lieferschwierigkeiten

U4/U5: Reparatur zieht sich hin

München - Zurzeit zuckeln die U-Bahnen auf den Linien 4 und 5 teilweise nur so dahin: Wegen kaputter Weichen können die Züge an Odeonsplatz, Lehel, Theresienwiese und Max-Weber-Platz nur mit 25 Stundenkilometern fahren.

Eigentlich ist der Schaden eine Routinereparatur und kann schnell behoben werden. Weil der Hersteller der benötigten Weichenteile aber Lieferschwierigkeiten hat, wird sich die Instandsetzung noch hinauszögern: Erst Anfang Juli wird die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) die Ersatzteile erhalten.

tz

1,5 Tonnen Müll pro Tag! Unterwegs mit den S-Bahn-Reinigern

1,5 Tonnen Müll pro Tag! Unterwegs mit den S-Bahn-Reinigern

Rubriklistenbild: © Westermann Michael

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare