Gleisarbeiten: Bus statt Bahn auf der U6

München - Ab Montag abend gibt es wegen Gleisarbeiten auf der U6 Süd an vier Abenden Schienenersatzverkehr (Bus 106) zwischen Partnachplatz und Klinikum Großhadern.

Der Bus übernimmt die Strecke jeweils um ca. 22 Uhr. Bis Betriebsschluss fährt er alle U-Haltestellen an. Die letzte Tour Richtung Innenstadt hat keinen U-Bahn-Anschluss mehr – deshalb endet der Bus am Harras, wo Fahrgäste um 1.20 Uhr zur Nacht-Bus-Linie N40 Richtung Innenstadt umsteigen können.

Münchens schönste U-Bahnhöfe

Münchens schönste U-Bahnhöfe

tz

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare