Störung im Feierabendverkehr

U1 und U2 fahren nach Noteinsatz wieder normal

München - Mitten im Feierabendverkehr gab es am Freitag eine schwere Störung auf den U-Bahn-Linien U1 und U2. Wegen eines Feuerwehreinsatzes waren die beiden Linien unterbrochen.

Zwischen den Bahnhöfen Sendlinger Tor und Josephsplatz war wegen des Zwischenfalls kein Zugverkehr möglich. Es verkehrten Ersatzbusse an der Oberfläche.

Mittlerweile ist der Not-Einsatz beendet und die U-Bahnen verkehren wieder normal.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Festnahmen, Prügel und randalierende Fahrgäste
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich

Kommentare