Überholmanöver scheitert: Zwei Verletzte

Lengdorf - Misslungen ist ein Überholmanöver am Dienstag gegen 9.30 Uhr auf der Staatsstraße 2084 Erding - Dorfen auf Höhe Schaftlding (Gemeinde Lengdorf).

Nach Angaben der Dorfener Polizei wollte ein 48-Jähriger aus der Isenstadt mit seinem VW ein Auto sowie einen Lastwagen mit Anhänger überholen. Als er sich auf der linken Spur befand, bemerkte er plötzlich Gegenverkehr und versuchte, auf seine Richtungsfahrbahn zurückzugelangen. Der ebenfalls auf die Überholspur gewechselte 20 Jahre alte Audifahrer aus Dorfen erkannte die Situation zu spät. Der Audi krachte ins Heck des VW. Dabei wurden beide Fahrer verletzt, der Sachschaden beläuft sich rund 5000 Euro. Der Audi musste abgeschleppt werden. Die übrigen Beteiligten gaben an, durch das Manöver nicht gefährdet worden zu sein. (ham)

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zweite Stammstrecke: Wo es in sechs Wochen für wen eng wird
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare